Mode-Accessoires

Blumen und Mode: Was ist Vogue?

204views

Blumen sind seit langem ein Symbol für Liebe und Schönheit und nie aus der Mode gekommen. Einige Blumenfarben, Sorten und Designs sind jedoch besonders bei geschmackvolleren Geschenkgebern und Dekorateuren beliebt. Während der beste Rat darin besteht, Ihrem eigenen Geschmack und Ihrer Sensibilität zu folgen, sagen Experten voraus, dass dies in diesem Jahr für modebewusste Blumenliebhaber überall auf dem neuesten Stand sein wird.

Saisonale Aussagen

Der Sommer sieht hell aus, mit auffälligen Farben, insbesondere Grün, Orangen und Gelb, die die Szene dominieren. Gerber Gänseblümchen, Sonnenblumen, Lilien und eine spektakuläre Auswahl an farbigen Rosen sind die Hauptstütze. Designs sind lässig, zeitgemäß, dramatisch oder sogar unverschämt. Auch lodernde Tropen erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Herbstfarbpaletten werden verfeinert, wobei eine Vielzahl von reichhaltigen Texturen an Bedeutung gewinnt. Suchen Sie nach getrockneten Gräsern und Beeren, die Mini-Callas, Leonidas-Rosen und asiatische Lilien betonen. Die Farbauswahl erfolgt durch Rost-, Bronze-, Bernstein- oder Kupfertöne. Die Mittelstücke sind natürlich und dennoch elegant mit tieferen Farbakzenten.

Traditionelles Rot wird auch in diesem Jahr die Weihnachtszeit dominieren, aber achten Sie auf eine größere Auswahl an frischen Immergrünen, Beeren, Rogen und Akzenten. Andere beliebte Farbschemata sind dunklere Rot- und Purpurtöne sowie nicht traditionelle Paletten wie Lila und Türkis. Texturen werden weiterhin eine wichtige Rolle spielen, mit Blumenarrangements von Tannenzapfen und Zedernholz bis hin zu komplizierten handgefertigten Ornamenten. Erwarten Sie mehr Glasschalen, Würfel und Vasen jeder Größe, insbesondere in Farben. Mit Schwerpunkt auf Haus und Herd werden auch Dekorateur-Cachepots und Familienerbstück-Container eine Rolle spielen.

Der Frühling wird mit einem Hauch von Farbe und der Vielfalt eines englischen Gartens ausbrechen. Tulpen, Iris, Hyazinthe, Freesie, Lisianthus, Ranunkel und Astern sind nur einige der besten der Saison. Modische Designs können einfache Trauben mit nur einer Blütenart, kompakte Blumensträuße mit einer Fülle verschiedener Blüten und hohe Blumensträuße mit stilvollen blühenden Zweigen umfassen. Traditionelle Pastelle werden mit einem ausgesprochen femininen Flair zurückkehren, aber lassen Sie sich nicht von gelegentlichen Akzenten in leuchtenden Modefarben überraschen.

Hochzeitsblumen

Einfach. Elegant. Einzigartig. Diese drei Worte sind der Schlüssel zur Planung einer stilvollen Hochzeit in diesem Jahr. Während traditionelle Töne und Blumen immer noch beliebt sind, tendieren die Trends zu Blumensträußen mit nur einem Blumentyp für ein sauberes, zeitgemäßes Aussehen. Besonders beliebt sind Rosen mit Orchideen, Calla-Lilien, Cymbidien und Hortensien.

Die Farben tendieren zu Monochrom, für eine starke Identität und einen starken Stil. Rot und Weiß sind das ganze Jahr über beliebt. In den Sommermonaten fließen leuchtende Farben wie Grün und Orangen. Der böhmische Look, bestehend aus Metallen, Braun, Orangen und Grün, wird im Herbst auftauchen. Kombinationen wie „Khaki and Cream“ sind ein gutes Beispiel für diese Herbstmode. Weiß, Cremes, Pfirsiche und zarte Rosa bleiben erhalten, aber kräftigere Farben werden durchscheinen. Haben Sie also keine Angst, etwas anderes auszuprobieren. Denken Sie daran, es einfach, elegant und einzigartig zu halten.

Blumen-Design-Trends

Von Apfel und Limette bis zu Salbei und Sellerie ist das Grün definitiv heiß. Achten Sie das ganze Jahr über auf Cymbidien, Hortensien, Kermit-Knöpfe und Rosen in verschiedenen wunderschönen Grüntönen. Suchen Sie in den wärmeren Monaten nach heißen Rosa, leuchtenden Orangen und sonnigem Gelb in der Mischung. Erwarten Sie in den kühleren Monaten kräftigere Töne und tiefere Farbtöne. Der Schwerpunkt auf Design liegt auf Textur und Detail. Die besten Blumenkünstler zeigen nicht nur ungewöhnliche Blumensorten, sondern auch andere Materialien in ihren Designs, wie Gräser, Beeren, Zweige und sogar Metalle. Die Designstile können von der stromlinienförmigen Eleganz einiger ungewöhnlicher Blüten bis zur üppigen Opulenz vieler verschiedener Blumen variieren. Unabhängig vom Stil sind es jedoch die kleinen Details und ungewöhnlichen Akzente, die dieses Jahr den Unterschied ausmachen.

Zeitlose Schönheit

Blumen sind zeitlos. Ihre Popularität reicht Jahrhunderte zurück. Doch wie alles andere unterliegen Blumen dem Auf und Ab der Modetrends. Behalten Sie für Ihre heißesten Farben, Texturen und Designstile Ihre Lieblingsdekorationsmagazine im Auge und schneiden Sie einige Ihrer Lieblingsbilder ab. Wenden Sie sich dann an Ihren örtlichen Floristen. Egal, was Sie vorhaben, ein professioneller Florist kann es zum Leben erwecken. Mit Blick auf Design und einem großartigen Floristenpartner fällt es Ihnen leicht, Ihre Blumengeschenke und Ihre Dekoration das ganze Jahr über schöner als je zuvor und modisch frisch zu gestalten.

Leave a Response

x