Kleidung

Finden Sie Ballkleider, die zu Ihrem Körpertyp passen

127views

Ob jung oder alt, jede Frau möchte sich anziehen, um gut auszusehen. Das gilt doppelt für formelle Anlässe, da jeder merkt, was andere tragen. Fügen Sie den Druck hinzu, ein Teenager zu sein, und das Einkaufen für Ballkleider kann zu einem besorgniserregenden Kampf werden. Die gute Nachricht ist, dass es Abendkleider für jeden Körpertyp und individuellen Stil gibt. Befolgen Sie diese einfachen Richtlinien, um formelle Kleider zu finden, mit denen Sie gut aussehen und sich gut fühlen.

Körperbild und sich selbst lieben

Es gibt keinen Teenager, der sich eines Aspekts ihres Körpers nicht bewusst ist. Schließlich leben wir in einer Kultur mit einem idealisierten Schönheitsstandard, der einfach unrealistisch ist. Die Models in den Modemagazinen und die Prominenten, die wir bewundern, sind eher die Ausnahme als die Regel. „Echte“ Frauen sehen nicht wie Models aus, und Sie sollten sich nicht gezwungen fühlen, sich an einen unerreichbaren Standard zu halten.

Bevor Sie nach Ballkleidern suchen, schauen Sie in den Spiegel und lernen Sie, das Bild zu lieben, das auf Sie zurückblickt. Egal, ob Sie klein oder groß, dünn oder übergroß sind, verstehen Sie, dass Sie es verdienen, dass Ihre innere und äußere Schönheit in der Abschlussballnacht durchscheinen. Entscheiden Sie, welche Ihrer physischen Merkmale Sie hervorheben und welche Sie herunterspielen möchten.

Das Positive betonen

Wenn Sie zum Beispiel klein sind, möchten Sie sich vielleicht so anziehen, dass Ihr Oberkörper oder Ihre Beine länger aussehen. Wenn dies der Fall ist, schauen Sie sich Stile mit klaren Linien an, die nicht viel überschüssigen Stoff enthalten. Kurze Cocktailkleider sind möglicherweise eine gute Wahl, da sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Beine lenken. Eine Empire-Taille verlängert Ihr Erscheinungsbild und ein brutzelndes Paar Stilettos erhöht die Körpergröße.

Übergroße Mädchen können aus einer Vielzahl von Stilen wählen. Wenn Sie birnenförmig sind, können Sie Ihre Beute mit einem figurbetonten Kleid zur Schau stellen oder sich für einen fließenden, vertikal drapierten Rock mit tailliertem Oberteil entscheiden, um Ihre Figur auszugleichen. Wenn Sie apfelförmig sind, sind V-Ausschnitte besonders schmeichelhaft. Eine Empire-Taille wird die Aufmerksamkeit nach oben lenken, obwohl nichts falsch daran ist, Ihre Kurven zur Schau zu stellen.

Wenn Sie eine Sanduhrform haben, wird praktisch jedes Kleid Ihre Figur verbessern. Machen Sie mit einem taillierten Oberteil oder Korsett auf Ihren Oberkörper aufmerksam oder sorgen Sie mit Festzugskleidern für pure Eleganz. Drucke und ergänzende Farbkombinationen werden Ihnen ebenfalls gute Dienste leisten.

Mädchen, die besonders schlank sind, können zwei Wege gehen. Zunächst können Sie Stile ausprobieren, die viel Stoff enthalten und die sich durch Sammeln oder Raffen auszeichnen. Zweitens können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Brustlinie lenken oder sie mit Stilen verbessern, die verschönert sind oder eine kontrastierende Farbe an der Brust verwenden.

Wenn Sie eine volle Brust haben, können Sie die Funktion entweder mit einem trägerlosen Kleid verbessern oder nach Ballkleidern mit weit auseinander liegenden Trägern suchen, um Ihre Brust herunterzuspielen. V-Ausschnitte verlängern die Länge und lenken die Aufmerksamkeit nach oben auf Ihr Gesicht.

Unabhängig von Ihrer Körperform finden Sie Ballkleider, die schmeichelhaft, elegant und lustig sind. Denken Sie vor allem daran, dass Schönheit von Selbstvertrauen, Sinn für Stil und Selbstliebe herrührt.

Leave a Response