Mode-Accessoires

Wählen Sie eine Sonnenbrille, die Ihren Stil verbessert und Ihre Augen schützt

216views

Egal, ob Sie sie bei einem Discounter oder in einer Designer-Boutique abholen, Sonnenbrillen sind unabhängig von der Jahreszeit ein Muss. Sonnenbrillen sind jedoch nicht nur ein Modeaccessoire, sondern auch ein Mehrzweckwerkzeug, das Ihre Augen vor schädlichen UV-Strahlen schützt und an einem sonnigen Tag einen gewissen Schatten spendet, die Sicht verbessert und die Wahrscheinlichkeit verringert, vorübergehend vom Sonnenlicht geblendet zu werden (besonders wichtig) Fahren).

So wunderbar Sonnenbrillen auch sind, nicht alle Sonnenbrillen sind von gleicher Qualität und es ist wichtig, beim Einkauf für ein Paar vorsichtig zu sein. Die wichtigste Überlegung beim Kauf einer Sonnenbrille ist, ein Paar zu finden, das vollen Schutz vor ultravioletten (sowohl UVA- als auch UVB-) Strahlen bietet, die auch an bewölkten Tagen von der Sonne erzeugt werden. Während Experten sich über mögliche negative Auswirkungen von UVA-Strahlen auf das Auge nicht einig sind, ist bekannt, dass UVB-Strahlen eine Reihe von Augenerkrankungen verursachen können, einschließlich bleibender Netzhautschäden. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Sonnenbrille für einen vollständigen UV-Schutz ausgelegt ist.

Sonnenbrillen gibt es in verschiedenen Stilen und Ausführungen. Wenn Mode Ihre Hauptüberlegung ist, wählen Sie einen stilvollen Rahmen und lassen Sie dann benutzerdefinierte Gläser mit UV-Schutz hinzufügen. Wenn Sonnenschutz Ihr Hauptanliegen ist, nehmen Sie eine umlaufende Sonnenbrille, die das Licht blockiert, das normalerweise über die Rahmen einer normalen Sonnenbrille hinausgeht.

Wenn Sie einen Stil gefunden haben, den Sie mögen, denken Sie an die Linsen. Sie haben wahrscheinlich Sonnenbrillen mit verschiedenfarbigen Gläsern gesehen. Während bei billigen Plastiksonnenbrillen die Farbe mit geeigneten Gläsern kaum mehr als eine Modewahl sein kann, kann die Farbe mehr über den Zweck der Sonnenbrille aussagen. Wenn Sie die verschiedenen Arten von Linsen kennen, können Sie die beste Entscheidung bei der Auswahl einer Sonnenbrille treffen.

• Photochrome Linsen ändern ihre Farbe in Abhängigkeit von der Menge an UV-Licht, der sie ausgesetzt sind, obwohl sie im Außenbereich größtenteils dunkel und im Inneren hell oder klar erscheinen. Photochrome Linsen erzeugen die Illusion von Sonnenbrille und normaler Brille in einer Packung.

• Bernsteinfarbene Linsen neigen dazu, blaues Licht zu blockieren. Es wird diskutiert, ob blaues Licht für das Auge schädlich ist, aber Naturliebhaber sind sich einig, dass blau blockierende Gläser auf den Skipisten oder beim Jagen oder Angeln super sind.

• Spiegelbeschichtete Sonnenbrillen begrenzen das Licht, das Ihr Auge erreicht, was das Sehen in sehr hellen Situationen erleichtern kann.

• Verlaufslinsen sind, wie der Name schon sagt, solche, die von oben nach unten oder von unten nach oben mit unterschiedlichen Opazitäten getönt sind. Top-Down-Verlaufsgläser in Sonnenbrillen eignen sich hervorragend zum Fahren und zum klaren Betrachten der Bedienelemente.

• Polarisierte und mit Antireflex beschichtete Sonnenbrillen reduzieren die Menge des reflektierten Lichts, das Ihre Augen erreicht. Dies ist ideal in superhellen Situationen wie im Schnee an einem sonnigen Wintertag.

Nahezu jede Art von Sonnenbrille, Gläsern und Brillenfassungen kann nach speziellen Vorschriften hergestellt werden, sodass auch Sehbehinderte vom Tragen einer Sonnenbrille profitieren können.

Leave a Response

x